Zahnarztpraxis

Dr. Nadjmabadi und Senghaas

Maria-Louisen-Str. 67           22301 Hamburg                     Tel: 040 27 20 21

Home Praxis Behandler Behandlung Service Netzwerk Impressum

Hypnose:

Tätigkeitsschwerpunkt Dr. K. Nadjmabadi


Möchten sie Ihren Zahnarztbesuch im Zustand völliger Gelassenheit und Entspannung erleben?

Mit Hilfe bestimmter Entspannungstechniken helfen wir Ihnen eigene Ressourcen zu aktivieren und diese zu nutzen.

Auch wenn wir heute über Techniken und Verfahren verfügen die zahnärztliche Behandlungen  weitestgehend schmerzfrei zu gestalten, leiden noch immer viele Patienten an einer Zahnarztphobie oder der Gedanke an einen zahnärztlichen Eingriff erzeugt bei ihnen Unwohlsein.

Von Beginn meiner zahnärztlichen Tätigkeit an habe ich „Angstpatienten“ behandelt. Durch Zeit nehmen für die Patienten, Eingehen auf ihre Bedürfnisse und Schaffung einer ruhigen Atmosphäre kann hier schon viel erreicht werden.

Um dieses Behandlungsfeld zu erweitern, fing ich 2012 mit der Ausbildung in zahnärztlicher Hypnose an und freue mich nun meinen Patienten diese Möglichkeit der Entspannung bieten zu können.

Auch in der Zahnmedizin ist Hypnose mittlerweile ein anerkanntes therapeutisches Verfahren, das von immer mehr Ärzten und Therapeuten angewendet wird.

Bei der Hypnose wird das Unbewusste (Ihre Ressource) aktiviert. Durch beruhigendes Sprechen wird eine entspannte Atmosphäre erzeugt, in der der Patient einen traumähnlichen Zustand der Gelassenheit, Faszination und Versenkung erlebt. Die Wahrnehmung äußerer Umstände ist verschwommen und die Aufmerksamkeit des Patienten richtet sich nach Innen in die eigene Fantasie und Traumwelt. Der Patient verfällt in einen Zustand tiefer Ruhe und Angst auslösende Reize (z.B.Geräusche) belasten ihn nicht mehr. So verwandelt sich die sonst mit Stress verbundene zahnärztliche Behandlung in eine entspannte Atmosphäre, die bei späteren Behandlungen auch abrufbar ist.

Manche fürchten sich, weil sie glauben, sie seien im hypnotischen Zustand willenlos. Diese Sorge ist völlig unbegründet! Denn die Psyche des Menschen verfügt über Schutzmechanismen die sofort aktiviert werden, sobald der Hypnotisierte spürt, dass er manipuliert wird.


Wenn sie an einer Zahnbehandlung in Hypnose interessiert sind, sprechen Sie uns gerne in der Praxis an.