Zahnarztpraxis

Dr. Nadjmabadi und Senghaas

Maria-Louisen-Str. 67           22301 Hamburg                     Tel: 040 27 20 21

Home Praxis Behandler Behandlung Service Netzwerk Impressum

Tätigkeitsschwerpunkt Dr. K. Nadjmabadi


Schon immer war es mein Traum mit Kindern zu arbeiten und Kinderärztin zu werden. Wie das Leben so spielt wurde dieser Wunsch nicht erfüllt.

Umso mehr freut es mich heute als Zahnärztin diesem Anliegen ein Stück näher gerückt zu sein.

Die Erfahrung zeigt, dass  wir Zahnärzte im Gegensatz zu früher, Kinder nicht wie die Erwachsenen behandeln können, sondern sowohl aus zahnärztlicher, als auch aus psychologischer Sicht eine andere Herangehens-weise erforderlich ist.

In den letzten 8 Jahren habe ich mich durch die Teilnahme an diversen Fortbildungen (u.a. Curriculum für Kinderzahnheilkunde) fachlich weiter-gebildet. Die psychologische Seite liegt mir zum einen im Blut und andererseits habe ich durch meine beiden Söhne (mittlerweile 9 und 11 Jahre) ein tägliches Rundumtraining.

Den Kindern sollte früh genug  die Angst vor dem  Zahnarztbesuch genommen werden, so dass er zu einem normalen, manchmal sogar erfreulichen, Ereignis wird. Daher bieten wir bewusst keine Lachgassedierung oder Vollnarkose an, denn unser Anliegen ist es ihre Kinder  an die Be-handlung zu gewöhnen. Dabei wende ich häufig meine Erfahrungen aus der

Hypnose an, die sich aber bei den Kindern von der Erwachsenenhypnose in einigen Aspekten unterscheidet. Für den Betrachter kaum merkbar, werden Kinder in einen Zustand der Entspannung versetzt indem sie von dem eigentlichen Behandlungs-geschehen abgelenkt werden.

Die erste Sitzung nutzen wir zum Kennenlernen, dabei sollen ihre Kinder  die Zeit bekommen sich an uns und die Praxisatmosphäre zu gewöhnen. Wir untersuchen die Zähne und im Anschluss wird meist eine Zahnreinigung durchgeführt. So gewöhnt sich ihr Kind auch Schritt für Schritt an die Behandlung. Wenn kein Schmerzfall vorliegt findet die zahnärztliche Behandlung dann in einer getrennten Sitzung statt und sie bekommen Tipps wie sie ihr Kind vorbereiten können.

Benötigt ihr Kind diese Eingewöhnungszeit nicht können wir im Bedarfsfall natürlich gleich starten.

Also liebe Kinder wir freuen uns auf euch!   

Kinderbehandlung

Liebe Kinder, liebe Eltern: